Internationale Kompetenzen aufbauen

Auftragsabwicklung für Exporteinsteiger
17. März 2015, 08.30 bis 16.00 Uhr

Mehrwertsteuer für Exporteure - Grundlagen
19. März 2015, 13.30 bis 17.00 Uhr

Brasilien: Markteintrittsstrategien, Export-/Importabwicklung und Zoll
24. März 2015, 08.30 bis 17.00 Uhr

Incoterms® 2010: Inhalt und richtige Anwendung
26. März 2015, 13.30 bis 17.00 Uhr

Akkreditive: einwandfreie Abwicklung
13. April 2015, 08.30 bis 16.00 Uhr

4-Tages-Intensivkurs: Exportabwicklung
und -technik  
20. bis 23. April 2015, jeweils 08.30 bis 17.00 Uhr

Geschäftserfolg in der Türkei
28. April 2015, 13.30 bis 17.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Ursprungskalkulation

Aufhebung Euro-Mindestkurs – Ursprungskriterien lassen sich mit einem starken Franken leichter erfüllen.

Im swiss export Seminar "Warenursprung und Präferenzen-  mit Sicherheit bestimmen" am 05. Mai 2015 vermitteln wir Ihnen solides Fachwissen zur Ursprungskalkulation.

Je mehr Freihandelsabkommen die Schweiz mit verschiedenen Staaten abschliesst, desto höher wird die Komplexität und Fehlerquote im Zusammenhang mit dem präferenziellen Ursprung. Im Vertiefungsseminar "Der präferenzielle Warenursprung" am 18. Juni 2015 werden mögliche Lösungsansätze und deren Umsetzung in die Praxis diskutiert.

 Anmeldung

Fachbeitrag

Die Vermessung Südostasiens
von Botschafterin Livia Leu
Fachbeitrag hier downloaden

Umfrage

Die Risiken nehmen in wichtigen Schweizer Exportregionen aufgrund politischer und wirtschaftlicher Unsicherheiten zu. Die Weiterbildung der Berner Fachhochschule und Euler Hermes führen zu dieser Entwicklung eine Umfrage durch.

Ihre Erfahrungen sind für die Aussagekraft unserer Studie sehr wichtig und wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie sich ca. 15 Minuten Zeit für das Ausfüllen der Online-Umfrage nehmen.

 Link zur Umfrage